Rehrohschinken geschnitten ca 70g

unsere Artikel-Nummer: SAO2139
Gewicht: 70g

Rehrohschinken geschnitten

7,26 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VSK
103,71 EUR pro kg

auf Lager - Lieferzeit 3-5 Tage

Anzahl:


Der Rehschinken wird aus der Rehkeule produziert. Aus der Keule wird der Knochen entfernt und nach altem Schinkenhandwerk der Rehschinken erzeugt.

Rehschinken Natur PUR - ohne Geschmacksverstärker, ohne Pökelstoffe, ohne sonstige Konservierungsmittel nur mild gesalzen.

Inhalt: Rehschinken geschnitten 70 g Vakuumverpackt.

weitere Informationen:


Durch die handwerkliche Verarbeitung und das hervorragende Grundprodukt verzichten wir bei der Herstellung auf Pökelsalz. Wir verwenden dabei Natursalz und haben mit viel Erfahrung eine eigene Produktionsmethode entwickelt. Dieser Schinken ist damit ein hochwertiges und besonders gesundes Naturprodukt.

Rehschinken Natur PUR

Die Rehkeule wird ausgelöst und mit würzigen Kräutern und reinem Natursalz eingerieben. Luftgetrocknet dauert die Reifung etwa 6 Monate, den leichten Rauchgeschmack gibt die kalte - 25 Grad - Räucherung. Unser händisches beizen und räuchern ist weniger auf Haltbarkeit sondern auf Geschmacksaufwertung ausgelegt. Die Fettarme Rehkeule ist leicht marmoriert und macht den Rehschinken durch seine traditionelle und schonende Verarbeitung zart und mürbe. Die Abtrocknung liegt nach der langen Reifezeit bei ca. 45 %. Der Rehschinken ist damit ein ein hochwertiges und unvergleichliches Naturprodukt.

Rehrohschinken

Wildfleisch für Ernährungsbewusste und Gourmets

Für Ernährungsbewusste darf das Wildfleisch am Speiseplan nicht fehlen, da es wenig Wasser enthält und äußerst fettarm ist. Es ist reich an wertvollen Eiweiß und Mineralstoffen und zeichnet sich durch seine zarte Faserung und den niedrigen Bindegewebsanteil aus, wodurch es leicht verdaulich wird. ☛ traditionelles Handwerk

Die Vision vom guten Fleisch!

☞ Es soll ökologisch produziert und aus der Gebirgsregion kommen.
☞ Nur das Beste Futter in freier Natur.
☞ Von jungen Trieben, frischen Gräsern, würzigen Kräutern leben.
☞ glasklares Quellwasser trinken.
☞ Tiere die Artgerecht ihr Leben in Freiheit verbringen.
☞ Keine langen Transportwege
☞ Keine Massenschlachthöfe 
☞ Das Fleisch soll aromatisch, mager und gesund sein.
☞ Das Fleisch soll gesunde Fettsäuren und Eiweiß enthalten.

Wenn das Ihrer Vision entspricht sollten Sie Wildfleisch kaufen

Wildfleisch ist mit Sicherheit das ethisch und ökologisch wertvollste Fleisch überhaupt. Wildfleisch hat fast überhaupt kein Fett. Das Rehfleisch liegt unter zwei Prozent Fett. Dafür hat es 22,7% Eiweiß. Sehr viel wird zur Zeit von den Omega 3 Fettsäuren gesprochen. Auch da ist Wild unschlagbar es besitzt eine nahezu perfekte Balance zwischen den Omega 3 und Omage 6 Fettsäuren. Das gibt es sonst nur bei frei lebenden Wildlachsen. 

> Wildfleisch kaufen bei Schätze aus Österreich

Rehbock


Unsere Schinken Vielfalt aus handwerklichen Betrieben

Sie schmecken alle traumhaft weil sie aus handwerklichen Betrieben stammen. Im Schinken versinken bei über 50 Schinken.
In Österreich hat sich eine Avantgarde an Schinkenhandwerkern entwickelt, die keinen Vergleich mit den großen Schinkenländern scheuen muß. Ausgesuchte Gaumenfreuden aus kleinen österreichischen Schinken Handwerksbetrieben beweisen eindrucksvoll die Hohe Kunst dieser Schinken Manufakturen.

Rohschinken

 15,71 €  62,84€/kg  
Stk. in den Korb
 67,44 €  67,44€/kg  
Stk. in den Korb
 16,60 €  83,00€/kg  
Stk. in den Korb
 25,29 €  126,45€/kg  
Stk. in den Korb

Räucherschinken

 16,77 €  67,08€/kg  
Stk. in den Korb
 17,09 €  68,36€/kg  
Stk. in den Korb
 22,92 €  45,84€/kg  
Stk. in den Korb
 10,05 €  50,25€/kg  
Stk. in den Korb
 

Lardo und Speck

 8,16 €  40,80€/kg  
Stk. in den Korb
 8,16 €  40,80€/kg  
Stk. in den Korb
 7,44 €  37,20€/kg  
Stk. in den Korb
 5,78 €  28,90€/kg  
Stk. in den Korb
 

Schinken vom Wild

 6,02 €  86,00€/kg  
Stk. in den Korb
 6,02 €  86,00€/kg  
Stk. in den Korb
 15,19 €  69,05€/kg  
Stk. in den Korb
 7,26 €  103,71€/kg  
Stk. in den Korb
 

Im Schinken versinken bei über 50 Schinken.

>>> Unser Schinkenangebot im Überblick

>>> Mehr Informationen über ☛ Schinkenhandwerk bei Schätze aus Österreich


Guter Schinken ist rar geworden

Bei der Herstellung von Schinken hat sich seit der Entdeckung vom gesalzenen Schweineschenkeln seit tausend Jahren nicht wirklich viel verändert. Man nimmt das Schenkelstück salzt es einige Zeit ordentlich ein, gibt das Salz wieder weg und hängt den Schinken zum Trocknen an die Luft. Doch gerade diese wenigen Faktoren, Fleisch, Salz, Luft oder Rauch und vor allem der Faktor Zeit sind entscheidend für die Qualität eines guten Schinkens.

Es wird aber immer schwieriger wirklich guten gesunden Schinken zu bekommen. Industrielle Fertigung und das Metzgersterben setzen der Schinkenvielfalt ordentlich zu. Richtig gute Schinkenqualität ist rar geworden. 

Schinken und Gesundheit

Der Schinken hat den großen Vorteil das man seinen Fettgehalt auf Anhieb sieht. Wer das Fett nicht mag, schneidet einen Teil davon eben weg. Wie bei allen Fleischprodukten ist es eine Frage der Menge. Insgesamt scheint es immer eine Frage der Menge zu sein, weshalb aus gesundheitlicher Sicht nichts gegen den gelegentlichen Verzehr von Schinken spricht. 

Für einen handwerklich erzeugten Schinken gilt: Schinken ist ein gesundes Produkt, wenn er von Tieren stammt die ein gutes Leben hatten und ohne der vielen Zusatzstoffe erzeugt wird. Gesunder Schinken enthält nur Fleisch, Salz und Gewürze. Pökelsalz soll nur in geringen Mengen enthalten sein. 
Proteine. Für alle die Leistung bringen wollen ist Schinken eine gute Wahl. Mit 22 g Eiweiß pro 100 g ist Schinken eine der besten Quellen für hochwertige, gut verwertbare Proteine.
Vitamin B12. Schinken gehört zu den Lieferanten von Vitaminen aus der B Gruppe, besonder Vitamin B12. Vitamin B Mangel macht müde und lustlos.
Mineralstoffe. Schinken bringt relativ hohe Mengen an Zink und Magnesium. Gut fürs Immunsystem und Nervensystem.
Posotive Blutbildung. Schinken ist ein guter Eisenlieferant 2,5mg/ 100 g - Eisen ist ein wichtiger Mineralstoff für die positive Blutbildung.

Wer soll Schinken eher meiden?
Gicht und Rheuma Patienten sollen Schinken eher meiden, vor allem geräucherten Schinken

Pökelsalz im Schinken
Warum wird Pökelsalz verwendet. Pökelsalz verfärbt den Schinken schön rot und macht auch eine gute geschmackliche Note. Bei normalen Salz verfärbt sich der Schinken braun, grau und wird von den Kunden als schlecht empfunden. Hochwertiger Luftgetrockneter Schinken hat einen viel geringeren Anteil an Pökelsalz, als saftige Räucherschinken. >>>> mehr über Pökelsalz

Verrußter schwarzer Schinken
Den sollte man meiden, auch wenn er noch so gut schmeckt. Sie haben fast immer einen überhöhten Benzpyrengehalt und das ist absolut nicht gesund sondern eher stark krebserregend. 

Produktbewertungen

Für diesen Artikel wurden noch keine Bewertungen veröffentlicht.



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.