Weihnachtsbraten jetzt reservieren.

 

Blutwurstgröstl

Renaissance der Blutwurst: Ein deftiges Blutwurstgröstl, schmeckt besonders in der kalten Jahreszeit, richtige Hausmannskost.

Blutwurstgröstl traditionell gemacht. Eine einfache Kost die wunderbar schmeckt. Der Name klingt nicht gerade sexy, aber Blutwurst liegt wieder im Trend.


Vorbereitungszeit: 10 Min.   Kochzeit: 30 Min.


Zutaten:

für Portionen

2 Stück Mangalitza Blutwurst
300 Gramm Kartoffel speckige  
1/2 Stück Wolfinger Zwiebel  
1 EL Bio Butterschmalz
200 Gramm Sauerkraut unpasteurisiert
50 Gramm Mangalitza Speck
1 Prise Steinsalz  
1 Prise Pfeffer  
1 TL Gewürze wie Kümmel und Majoran  
1 Bund Petersilie  
2 Zehen Knoblauch  


Zubereitung:

1
Backblech mit Backpapier auslegen. Die Mangalitza Blutwurst auf das Backblech geben und im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten braten lassen.

2
Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Wasser weich kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

3
In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebel goldbraun anrösten, Zucker dazugeben und karamellisieren lassen.

4
Die gekochten Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden und in die Pfanne zu den Zwiebeln geben.

5
Unser rohes Sauerkraut nicht waschen, roh verwenden. Sauerkraut erwärmen, nicht kochen, Mangalitza Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und dem Sauerkraut untermischen, mit Salz und Pfeffer abstimmen.

6
Von der gebratenen Blutwurst die Haut entfernen und die Fülle in die Pfanne zu den Kartoffeln geben.

7
Knoblauchzehen schälen und kleine Scheiben schneiden und dazugeben. 

8
Alles zusammen noch kurz anbraten und mit Salz, Majoran, Kümmel und Pfeffer würzen. Danach mit der frischen Petersilie servieren.


Finnis Tipp: Braten Sie die Kartoffel und Blutwurstscheiben gut an, damit die Kartoffel eine schöne Farbe bekommen und die Blutwurst schön knusprig wird. Für die Farbe eventuell auch eine Prise Zucker zur Zwiebel geben.


Fakt ist - Blutwurst ist Gesund

In der Blutwurst stecken jede Menge Proteine, Kalzium, Magnesium, Kalium und Eisen. Ausserdem enthält sie wenig Kohlenhydrate.

Blutwurst Nährwerte Pro 100 g
Kalorien 379 kcal, Fett 33,9 g, Eisweis 18,8 g, Kohlenhydrate 1,3 g, Cholesterin 120 mg, Kalzium 6 mg, Kalium 38 mg, Natrium 680 mg, Eisen 6,8 mg, Magnesium 8 mg
Man sollte wissen, dass es gerade das Blut ist, das dem Körper das wichtige Eisen und auch Zink liefert - zwei Minerale, die bei modernen Ernährungsweisen häufig zu kurz kommen.

 11,25 €  18,75€/kg  
Stk. in den Korb
 3,20 €  6,40€/kg  
Stk. in den Korb
 10,59 €  26,48€/kg  
Stk. in den Korb
 5,98 €  5,98€/kg  
Stk. in den Korb

 



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.